Allgemeine Geschäftsbedingungen:
 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Weinbau Wagner
Inh. Ralf Wagner
Am Ehrenmal 3
55232 Alzey-Heimersheim / Rheinhessen
Telefon: 06731 / 4 13 63
Fax: 06731 / 99 27 19
Email:  info@weinbau-wagner.de


§ 1 Vertragsschluss
Sie können uns eine Email mit Ihren Bestellwünschen gemäß der aktuellen Preisliste zusenden. Wir prüfen Ihre Bestellung. Der Vertragsschluss kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung per Email annehmen.
Mit Erscheinen der neuen Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit.
Ist ein Jahrgang eines bestellten Weines ausverkauft oder bei Auftragseingang eine gewünschte Sorte vergriffen, so bieten wir Ihnen gerne eine Alternative an. Wir liefern nur die Ersatzweine welche mit Ihnen abgestimmt sind.


§ 2 Preisbestandteile und Versandkosten
Unsere Preise beinhalten Glas, Verpackung und Mehrwertsteuer.  Wir versenden innerhalb Deutschlands. Bei Versandmengen unter 12 Flaschen berechnen wir Versandkosten von 8,40 € je Bestellung.
Ab Bestellmengen von 12 Flaschen je Bestellung liefern wir frei Haus.
Bei Nachnahmelieferung erhöhen sich die Versandkosten um 6,90 € inkl. USt. Zusätzlich erhebt der Zusteller direkt von Ihnen eine Gebühr von 2,00 € USt-frei.


§ 3 Zahlung und Eigentumsvorbehalt
Unsere Rechnungen sind zahlbar bei Lieferung rein netto ohne Abzug. Bei Erstlieferungen behalten wir uns Vorkasse oder Nachnahme vor.
BANKVERBINDUNG
Volksbank Alzey – IBAN: DE31550912000002889307 –
BIC: GENODE61AZY

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 4 Lieferung
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Bestellbestätigung. Ab einer Bestellmenge von 60 Flaschen versenden wir per Spedition. In diesem Fall beträgt die Lieferzeit 7 Werktage.
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren ab. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgegeben. Die Auslieferung erfolgt nur gegen Altersnachweis vor Ort. Diesen führt das Lieferunternehmen durch.


§ 5 Leergut und Verpackungen
Unsere ausgetrunkenen Flaschen und Verpackungen nehmen wir gerne auf unserem Hof zurück.


§ 6 Gerichtsstand
Ist der Vertragspartner Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, so ist Gerichtsstand ist Alzey.
 

§ 7 Mängelhaftung
Es besteht das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Je nach Jahrgang und Lagerung finden sich in Weinflaschen ab und zu kleine Kristalle, Weinstein genannt. Weinsteinausfall ist eine Begleiterscheinung des natürlichen Reifevorgangs eines Weines und kein Grund zur Reklamation. Qualität und Geschmack des Weins werden dadurch nicht beeinflusst. Gießen Sie den Wein behutsam ein, damit sich der Weinstein nicht vom Flaschenboden löst.


§ 8 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Ware ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weinbau Wagner
Inh. Ralf Wagner
Am Ehrenmal 3
55232 Alzey-Heimersheim / Rheinhessen
Telefon: 06731 / 4 13 63
Fax: 06731 / 99 27 19
Email: info@weinbau-wagner.de

mittels einer eindeutigen Erklärung, z. B.: ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail), über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der
Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir
die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen
zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular


download

Muster-Widerrufsformular




(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Weinbau Wagner
Inh. Ralf Wagner
Am Ehrenmal 3
55232 Alzey-Heimersheim / Rheinhessen
Telefon: 06731 / 4 13 63
Fax: 06731 / 99 27 19
Email: info@weinbau-wagner.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*).…………………………….

Name des/der Verbraucher(s).…………………………….

Anschrift des/der Verbraucher(s).…………………………….

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

……………………………………………………… …………

Datum……………………………

(*) Unzutreffendes streichen.


§ 9 Onlinestreitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.“